Montag, 5. Juli 2010

Papier ist geduldig

Verträge werden geschlossen
Trotz allem gebrochen
Papier ist geduldig
Versprechen bleiben Versprechen
Verlässlichkeit
Sicherheit gibt es nicht
Unterzeichnet beidseitig
Einseitig gehalten
Zerbrochen das Bündnis
Papier ist geduldig
Recht und Unrecht
Warum und wieso
Fragen bleiben offen
Verrat pur
Loyalität, wo findet man sie
Verträge sind lediglich ein Stück Papier
Beschrieben mit Gesetzestexten
Jura ist schwer verständlich
Ein eigenes Sprachjargon
Rechtsanwälte, Juristen, Richter
Ein Klientel
Papier ist geduldig
Unterschriften sind verpflichtend
Gesetzmässig und dennoch nicht von Bestand
Beschlüsse werden aufgehoben
Gesetze werden geändert
Reformen erneut reformiert
Wem soll man da vertrauen?

Zäzilia Mayr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen