Montag, 9. August 2010

Waldbrand

Wieviele Bäume verkohlen
Die Funken springen über
Der Wind entfacht die Flammen
Die Rauchschwaden trüben die Sicht
Der Qualm raubt den Atem
Erstickt
Jeder Baum war eine Liebe
Wissen wir noch was die Bäume uns geben
Die Luft zum Atmen
Den Schatten
Die Früchte
Sie speichern das Wasser auf dem Grund
Bewahren vor Verwüstung
Sie bremsen den Sturm

Zäzilia Mayr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen