Freitag, 13. August 2010

Nichts

Alles ändert sich
Unaufhaltsam
Lauf des Lebens
Entstehen
Geboren werden
Leben
Sterben
Generationen überleben
Zeitepochen erleben
Entwicklungen durchstehen
Erwartungen erhoffen
Enttäuschungen erfahren
Erneut aufrappeln
Neue Ziele suchen
Im Leben sich abmühen
Wofür?
Kräfte vergeuden für Nichts
Sinnlosigkeit macht sich breit
Müde des Lebens wird man
Zermürbt von Sorgen und Plagen
Genug ist genug
Überschreiten die Schwelle des Lebens
Anfang und Ende
Zeit die uns geschenkt
Begrenzt von Anbeginn bis zur Unendlichkeit
Nichts
Alsob nichts gewesen ist
Und doch, war da das Leben
Erfüllt oder unerfüllt
Glücklich oder unglücklich
Liebevoll oder grausam
Schicksalshaft beeinflusst
Was ist schon wichtig im Leben
Nichts?
Das kann nicht sein
Da war doch Leben
Erlebnisse
Erinnerungen
Freud
Leid
Lachen
Tränen
Nichts?

Zäzilia Mayr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen